730andmore

730andmore
Dieses Blog wurde im März 2010 eröffnet. Am 1. April 2010 starteten meine Frau Sabina und ich zu einer 2-jährigen Weltreise, die uns durch die USA, Karibik, Kroatien, USA, Kanada, Hawaii, Australien und Thailand führte. 730 Tage später waren wir wieder in der Schweiz sesshaft. Das Reisen wird uns nie mehr loslassen. Ebenso die Fotografie.

Kontakt / Impressum / Copyrights / Idee / Traum

Kontakt
Gerold Guggenbuehl, Seehofstrasse 6, 8008 Zürich
079 450 42 46
gguggenbuehl@me.com
www.730andmore.com

Copyright
Alle Rechte vorbehalten. Die auf der Website verwendeten Bilder, Texte, Grafiken, Dateien usw. unterliegen auch ohne gesonderte Kennzeichnung dem Urheberrecht. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Websites oder Medien ist nur nach ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung erlaubt.
 
Haftungsausschluss und Urheberrechte
Hiermit distanziert sich Guggenbuehl The Company vom Inhalt aller gelinkten Homepages und Foren, die auf der firmeneigenen Homepage als Links zu finden sind. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Verletzung der Privatsphäre

Sollten auf unseren Fotos Personen dargestellt werden, die sich in ihrer Privatsphäre gestört fühlen, bitte bei uns melden. Zur Information: Meistens werden keine Bildrechte verletzt, wenn Personen auf öffentlichen Plätzen und/oder bei Veranstaltungen aller Art abgebildet werden. Jegliche Aufnahmen auf privatem Grund (Garten, Haus, Wohnung) dürfen nicht ohne Zustimmung der zu erkennenden Personen veröffentlicht werden.
 
Webdesign by Sabina Guggenbuehl
Pictures by Gerold and Sabina Guggenbuehl
Company Guggenbuehl The Company


Idee / Traum
Die Idee zu unserer Reise entstand zu Beginn des Jahres 2009 und festigte sich im Laufe des folgenden Sommers zu einem Vorhaben. Der Gründe sind viele, einer davon; man lebt nur einmal. Mittlerweile war es die beste Entscheidung, die wir je im Leben getroffen haben. Gestartet April 2010, zurück im eigenen Heim April 2012.

Unsere Reise sollte uns Teile der Welt näherbringen. Wir hatten nicht die Absicht, alle Länder zu bereisen. Slow and easy war unser Motto.

Seit April 2010 gelte ich, von der AHV bestätigt, als freischaffender Journalist, Schriftsteller und Fotograf. Unser Traum; davon leben zu können. Aber vielleicht gehöre ich auch nur zu den Fotografen, die den Horizont aus der Nähe belichten wollen und zum Heer der nie gelesenen Schriftsteller. So what! Wir lebten einen Traum, der sich in Erinnerungen verwandelte. Das alleine genügt, um glücklich zu sein.

2 Jahre waren wir unterwegs und seit über 2 Jahren sind wir wieder zurück. Könnten wir es uns leisten, wir würden sofort wieder unsere Koffer packen.

Oktober 2014



Keine Kommentare: