Gazpacho-Rezept


Für 4 Personen

8 Tomaten (in kochendes Wasser werfen, Haut abziehen und die gelben Tomatenkerne entfernen, Saft und Tomatenfleisch in Schüssel geben)
2 Gurken (schälen, Kerninneres rausschneiden)
2 Zwiebeln kleinhacken
1 oder 2 Peperoni (rot und/oder gelb) hacken
4 Knoblauch Zehen hacken
2-3 kleine Chili-Schoten hacken (je nach gewollter Schärfe)
alles pürieren

dann Pfeffer, Salz (3 kleine Kaffeelöffel), 4-5 dl gekochte Gemüse-Bouillon beigeben, 2 EL Olivenöl, 2 EL Honig, Toastbrot oder Weissbrot (ohne Kruste) beifügen, wieder pürieren, je nach Geschmack wie dickflüssig sie sein soll, etwas bis viel Tomaten-Pürée beigeben…  3-4 Stunden kalt stellen.

Eiskalt servieren mit seperaten Koriander- und Basilikum-Blätter, Nature-Joghurt (Schärfe dämpfen, sonst nicht beigeben, d.h. individuell handhaben), Croutons (Migros), gekochte Eier, Frühlingszwiebeln, Chili-Schoten zerhackt zum individuell schärfen, alles individuell in Suppe schmeissen…



bon app!

1 Kommentar:

Sabina hat gesagt…

Gut gekocht - war super gut!