730andmore

730andmore
Dieses Blog wurde im März 2010 eröffnet. Am 1. April 2010 starteten meine Frau Sabina und ich zu einer 2-jährigen Weltreise, die uns durch die USA, Karibik, Kroatien, USA, Kanada, Hawaii, Australien und Thailand führte. 730 Tage später waren wir wieder in der Schweiz sesshaft. Das Reisen wird uns nie mehr loslassen. Ebenso die Fotografie.

Gazpacho-Rezept


Für 4 Personen

8 Tomaten (in kochendes Wasser werfen, Haut abziehen und die gelben Tomatenkerne entfernen, Saft und Tomatenfleisch in Schüssel geben)
2 Gurken (schälen, Kerninneres rausschneiden)
2 Zwiebeln kleinhacken
1 oder 2 Peperoni (rot und/oder gelb) hacken
4 Knoblauch Zehen hacken
2-3 kleine Chili-Schoten hacken (je nach gewollter Schärfe)
alles pürieren

dann Pfeffer, Salz (3 kleine Kaffeelöffel), 4-5 dl gekochte Gemüse-Bouillon beigeben, 2 EL Olivenöl, 2 EL Honig, Toastbrot oder Weissbrot (ohne Kruste) beifügen, wieder pürieren, je nach Geschmack wie dickflüssig sie sein soll, etwas bis viel Tomaten-Pürée beigeben…  3-4 Stunden kalt stellen.

Eiskalt servieren mit seperaten Koriander- und Basilikum-Blätter, Nature-Joghurt (Schärfe dämpfen, sonst nicht beigeben, d.h. individuell handhaben), Croutons (Migros), gekochte Eier, Frühlingszwiebeln, Chili-Schoten zerhackt zum individuell schärfen, alles individuell in Suppe schmeissen…



bon app!

1 Kommentar:

Sabina hat gesagt…

Gut gekocht - war super gut!